Zahnbehandlungen

Leider werden Zahnerkrankungen bei unseren Haustieren immer noch unterschätzt. Auch Tiere haben Zahnschmerzen, fressen aber häufig noch, sodass viele Besitzer keine Notwendigkeit in einer Behandlung sehen. Dabei ist die Zahngesundheit ein wichtiger Faktor für das Wohlbefinden und dem allgemeinen Gesundheitszustand unserer Haustiere. Es ist uns ein besonderes Anliegen, unsere Tierbesitzer hierfür zu sensibilisieren.

In der Regel nimmt mit zunehmendem Alter die Bedeutung von Zahnerkrankungen bei Haustieren zu. Katzen haben aber oft schon in jungen Jahren Zahnprobleme. Hunde kleiner Rassen können schon in den ersten Lebensjahren Probleme mit Zahnbelag bekommen. Die rechtzeitige Reinigung und Politur der Zähne kann helfen, eine Zahnsteinneubildung zu verzögern und die Zähne länger gesund zu erhalten.

Kleine Heimtiere, wie Kaninchen und Meerschweinchen, leiden häufig unter Zahnfehlstellungen. Die meisten Tiere benötigen im Laufe ihres Lebens mindestens einmal, oft mehrmals, eine Zahnbehandlung.

Eine  qualitativ gute tierzahnärztliche Versorgung ist uns sehr wichtig. In der Praxis arbeiten wir mit einer modernen Dentaleinheit. Alle zahnärztlichen Behandlungen erfolgen mit Inhalationsnarkose.

Zu unseren Zahnärztlichen Leistungen gehören:

Vorsorge und Pflege

Zahnsteinentfernung und Politur

Einfache Zahnextraktionen

Zahnextraktionen mit Osteotomie

Parodontale Erkrankungen

Heimtierzahnheilkunde

Zurück zu Leistungen